Entdecken Sie die schönsten Reise-Geschichten:
Rund um den Globus

Entrecôte-Speck-Spiess

mit Kaffeemarinade

Ein aussergewöhnliches Gericht mit Fleisch, Feigen und Kaffee.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Portion:

2650 kJ / 580 kcal
ca. 58 g Eiweiss, 37 g Fett, 1 1 g Kohlenhydrate

Zutaten für 4 Personen:

2 Entrecôtes à ca. 300 g
200 g Barbecue-Speck
4 feste Feigen
1.5 TL  Kaffeebohnen, dunkle Röstung
1.5 TL schwarze Pfefferkörner Fleur de sel

Zubereitung:

  1. Entrecôtes in Stücke à ca. 3 cm, Speck in Tranchen à ca. 1 cm schneiden. Fleisch und Speck abwechslungsweise auf Spiesse stecken. Wichtig: Fleisch so aufspiessen, dass die grössere Schnittfl äche auf den Grill zu liegen kommt. Feigen halbieren.
  2. Kaffeebohnen, Pfeffer und Fleur de sel im Mörser fein zerstossen. Spiesse mit der Gewürzmischung rundum bestreuen. Den Grill auf ca. 250 °C vorheizen. Spiesse auf jeder Seite 3 bis 5 Minuten grillieren, je nach gewünschter Garstufe. Feigen dazulegen und heiss werden lassen. Spiesse mit Feigen servieren.

Migusto ist der Kochclub der Migros. Dieses und viele weitere Rezepte finden Sie auf migusto.ch.

Diese Reisegeschichte kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *