Entdecken Sie die schönsten Reise-Geschichten:
Rund um den Globus

Schneewunder

Schneewunder

Fünf Top Wintersportregionen weltweit

Davos-Klosters – Sports unlimited

Mit annähernd 300 Pistenkilometern in sechs Skigebieten, einem 100 Kilometer langen Loipennetz und zahlreichen weiteren Sportangeboten kann sich Davos Klosters nicht nur mit einer langen Sportvergangenheit, sondern auch mit einer tollen Sportinfrastruktur der Gegenwart brüsten.

> Davos-Klosters, Schweiz

 

 

Jungfrau-Region – Weltberühmte Schauplätze

Lauberhorn-Abfahrt, Inferno-Rennen, Piz Gloria, Eiger, Mönch und Jungfrau: Die Rennpisten und Berge der Jungfrau-Region sind weltberühmt. Mit Grindelwald, Hasliberg, Mürren und Wengen ist die Auswahl an Skigebieten so gross, dass jeder Fahrer die für ihn perfekte Piste findet.

> Jungfrau-Region, Schweiz

 

 

Flims / Laax – Freestyle-Paradies

Mit der längsten Halfpipe der Welt und einem beeindruckenden Obstacle-Park ist Laax in der Freestyle-Szene bekannt. Seit letzter Saison setzt das 224 Pistenkilometer umfassende Wintersportgebiet mit der neu gestalteten Bergstation des Crap Sogn Gion noch einen obendrauf.

> Flims/Laax, Schweiz

 

 

Whistler, Kanada – Nur für Schwindelfreie

Die 4.4 Kilometer lange Peak 2 Peak Gondola verbindet in schwindelerregender Höhe den Whistler Mountain und den Blackcomb Peak. Die spektakuläre Anlage machte die Region nördlich von Vancouver auf einen Schlag zu einem der grössten Wintersportgebiete Nordamerikas.

> Whistler, Kanada

 

 

Vail & Beaver Creek, USA –  Die Rocky Mountains im Blick

Vail in Colorado lockt mit atemberaubendem Panorama auf die Rocky Mountains und sagenhaften Backbowls für Pulverschnee-Fans. Mit 190 Pisten ist Vail Tabellenreiter unter den amerikanischen Skigebieten, dicht gefolgt vom benachbarten Ski-in-Ski-out-Resort Beaver Creek.

> Vail & Beaver Creek, USA

Diese Reisegeschichte kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *